Kategorie-Archiv: Werkstattbericht

„Verknipst“ bis zum 23.11.2015 vorbestellen!

News! Ab heute könnt ihr „Verknipst“, das erste gemeinsame Projekt von JennyLiz und mir vorbestellen! Die Shojo-Kurzgeschichte erscheint in der Edition Kwimbi (Kwimbi Webcomic Shop). Der Band hat insgesamt 40 Seiten (27 Seiten Manga plus Bonus plus farbige Illustrationen), mehr zur Ausstattung erfahrt ihr auf der Kwimbi-Webseite www.kwimbi.de oder den folgenden Links!

Klappentext:
Nach einem turbulenten Familientreffen sucht Sina nach dem Grab ihrer Großmutter, um ihrem Kummer Luft zu machen. Während sie verzweifelt über den großen Friedhof irrt, läuft sie dem Fotografiestudenten Alex vor die Linse …

Verknipst ist eine melancholische und romantische Kurzgeschichte von Anne Delseit (u. a. Schattenarie) und Jenny Liz (u. a. Manga goes Color).

Wir bieten euch „Verknipst“ in drei Varianten an:

  • Den Band für 8 € (zzgl. Porto): bit.ly/verknipst
  • Den Band mit Signatur für 10 € (zzgl. Porto) – nur für Vorbesteller bis 23.11.2015: bit.ly/Vorbesteller_Signatur
  • Den Band als Teil einer auf 40 Stück limitierten Edition mit Poster und Signierkarte für 18 Euro (zzgl. Porto) – diese Variante bekommt ihr exklusiv auf Kwimbi.de: bit.ly/Verknipst_LE

Erscheinungstermin ist der 1.12.2015, die Bestellungen werden ab dem 30.11.2015 verschickt.

Messe-(Vor-)Premiere ist am 29.11.2015 auf der COMIC UND MANGA Convention.

Jenny und ich freuen uns mega auf den Band (morgen kommt wahrscheinlich der Probedruck an) und können uns gar nicht oft genug bei allen Beteiligten bedanken: Azara (Herstellung), TrashCat (Rasterassistenz), de.zibel (Logo), Niloo (Gastzeichnung & Beratung), COMICZEICHNER/ Millus (Beratung), LIAN リアン(Gastzeichnung & Beratung), Shikashi (Gastzeichnung) und, und, und!! ♥♥♥

Eventnachlese: 2. CMC Düsseldorf (29. März 2015)

Am letzten Sonntag, den 29.3.2015, habe ich auf der Comic und Manga Convention Düsseldorf signiert. Vielen Dank an die lieben Organisatoren, es war eine sehr schöne, gemütliche Veranstaltung.

blog150331

Ich habe Schattenarie signiert und mich sehr über das viele positive Feedback – auch zu Lilientod und In maiorem dei gloriam – gefreut. Ihr glaubt gar nicht, wie sehr es mich berührt, ausgelassen mit euch über die Bücher quatschen zu können, wenn ihr mich bei Signierstunden besucht! Ihr seid spitze! In Sachen Schattenarie freue ich mich sehr darüber, dass es viele Tristan-Fans zu geben scheint und euch die düstere Atmosphäre des Mangas gut gefällt. Vielen Dank für euer Lob!

Es war mir auch ein besonderes Vergnügen, mit meinen lieben Kolleginnen und Kollegen über ihre Arbeit zu reden, darunter Kristina Gehrmann (u. a. Im Eisland – Die Franklin Expedition), Lisa Santrau (u. a. Mechanical Princess), Lisa Rau (u. a. Waldgeflüster), FaustSayuri (u. a. Crux), Alekto (u. a. Lunatik), W. Schinski (u. a. Humbug) und Marvin Herbring.

Ein paar Fotos des Events findet ihr in der Galerie von COMICZEICHNER auf Facebook. Der Comic Guide hat auf Youtube einen kleinen Video-Rundgang hochgeladen, in dem ich auch kurz zu sehen bin:

Der Termin für die nächste CMC Düsseldorf steht übrigens auch schon fest: Sonntag, 29. November 2015. Ich werde voraussichtlich auch wieder mit dabei sein.

Wenn ihr mich verpasst habt, könnt ihr mich als nächstes gemeinsam mit der Schattenarie-Manga-ka Zofia Garden am 1. Mai 2015 im Hexenmarkt auf der Burg Satzvey treffen. Weitere Termine im Mai und im Juni sind in Planung, sobald etwas spruchreif ist, erfahrt ihr es unter Veranstaltungen sowie auf meinen twitter– und Facebook-Seiten.

Ein kleiner Arbeitsbericht zum Schluss: Ich schreibe gerade an kleinen Reiseberichten zu meinen Ausflügen nach New York und Singapur im letzten Jahr, die ich dann hier veröffentlichen werde. Mit der Künstlerin Jenny Liz entsteht zurzeit ein kurzer Manga, der Ende des Jahres erscheinen soll. Auch die Arbeiten am zweiten und abschließenden Schattenarie-Band mit Zofia Garden sowie an dem Comic Streets of Europe mit Marissa Delbressine schreiten voran. Außerdem liegen auf meinem Schreibtisch neue Konzepte auf ihre Finalisierung und ihren Versand. Mehr zu den neuen Projekten liefere ich euch nach der offiziellen Bekanntgabe nach.

Einen schönen Restmärz und lasst euch morgen nicht zu oft reinlegen!